Sonntag, 1. März 2015

Probenähen+ Gewinnspiel + Stoffmarkt

Hallo ihr Lieben,

ich wurde zum Probenähen ausgewählt!! Ich durfte den Rucksack von Frau Scheiner schneidert nähen. Es war spannend zu sehen wie es dann hinter den Kulissen aussieht, wenn ein Schnittmuster entsteht und wie viel Arbeit dahintersteckt, das Probenähen ist nur ein kleiner Beitrag dazu. Der Schnitt ist sehr vielseitig und gut erklärt mit vielen schönen Bildern.



Der Rucksack kam auch zur richtigen Zeit, denn ich hütete schon seit ca. 1,5 Jahren den Tulpenstoff von Kokka um daraus ein Rucksack zu machen. Mir ist nur nie das richtige SM dafür in die Hände gefallen. Ich denke, das Warten hat sich gelohn, aber seht selber:



Ich habe ihn mit Reißverschluss und zwei Zippern genäht. Mit dem Steckverschluss wollte ich den Rucksack etwas sportlicher erscheinen lassen, wie bei den Fahrradkuriertaschen.
Die rote Borte hat mir eine Freundin zu Weihnachten gehäkelt. So schön. :-)


Im inneren habe ich drei Steckfächer, ein großes RV-Fach und zwei Netztaschen angebracht, so dass da einigermaßen Ordnung herrschen kann. ;-) Den inzwischen obligatorischen Schlüsselfinder habe ich natürlich mitangebracht.



Der Rucksack wurde auch schon ausgiebig getestet, u.a. am letzten Samstag zum Stoffe shoppen auf dem Holland-Stoffmarkt in Spandau.
So sieht er also voll gepackt mit Stoffen aus:


Und das war drin:


Von links nach rechts:

2 x 1 m Baumwolle
1 x 05, m Carlitos
1 x 0,5 m (Stenzo?) Bärchen
1x 0,5 m Hamburger Liebe
1x 3 m aufbügelbares Vlies
1 x 2,5 m Jersey (für eine My Cuddle me :-) )
3 x 05, m Jersey
und oben drüber 2 x 0,5 m Bündchenware

Hätte ich ordentlicher gepackt wäre auch mehr reingegangen, aber meine Limit an Geld war eh schon weg ;-)

Wer noch die anderen wundervollen Rucksäcke anschauen will hier entlang. Das Ebook bekommt ihr seit heute hier oder hier und ich kann es sehr empfehlen! Es kann auch als Schultertasche genäht werden und kommt in zwei unterschiedlichen Größen daher. :-)


Vielen lieben Dank liebe Anita, dass ich dabei sein durfte. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und es war eine sehr entspannte Runde mit den anderen Mädels. :-)

Und das Beste!!!! ich darf das Ebook zum Rucksack (1x) verlosen. Hinterlasst einfach unter DIESEM Beitrag einen Kommentar,  für wen ihr den Rucksack nähen wollt oder für was ihr ihn nähen wollt. Die Verlosung endet am Freitag (6.3.) um 12 Uhr. Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt!

Teilnahmebedingungen
- ihr seid mindestens 18 Jahre alt
- ihr hinterlasst eine gültige E-Mail-Adresse
- doppelte Kommentare werden gelöscht
- der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt


Verlinkt bei: Frau Scheiner, Out now, Nix Plastix, RUMS, TT, Art of 66, Creadienstag, Meertje und Sasu, MM

Kommentare:

  1. Der ist auch toll geworden!! Das mit dem Steckschloss sieht auch super aus!!

    Ich würde den Rucksack sehr wahrscheinlich für mich oder meine Mama nähen :-)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo dein Rucksack ist toll geworden. Das Rot und die tollen Tulpen finde ich besonders schön. Ich würde wohl Rucksacke für die ganze Familie nähen, Rucksäcke kann man nie genug haben...in diesem Sinne....

    AntwortenLöschen
  3. Der ist ja echt schick geworden, das rot ist toll!
    LG, Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das warten hat sich gelohnt, würd ich sagen =) Da ich dringend eine neue Tasche für die PH brauche, würde sich der Rucksack prima eignen. Am Wochenende wurde ausgemistet, da könnte ich vielleicht gleich eine Jeans upcycln. Wenn dann alles klapp, bekommen natürlich auch weitere liebe Personen einen Rucksack, aber ich teste gerne erstmal für mich selber, da ich noch nicht so lange nähe.

    AntwortenLöschen
  5. Der Rucksack ist super geworden, mir gefallen wieder sehr gut die Farben die du genommen hast. Ich würde ihn für mich nähen. Im April fahre ich mit dem Zug auf Reha und da könnten die letzten Kleinigkeiten für die Reise gut verstaut werden.
    LG aus Oberbayern
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. What a clever design of a backpack. It looks like it will be a useful one. I really like the colors you choose too!

    AntwortenLöschen
  7. Ha, den Rucksack habe ich schon live (von einer anderen Probenäherin) gesehen und er hat mir sehr gut gefallen.
    Deinen mit dem superschönen Tulpenstoff finde ich auch ganz toll!
    Ich würde den Rucksack für meinen Sohn nähen- die Radl Saison fängt ja bald wieder an...
    :-)

    AntwortenLöschen
  8. Dein Design liebe Laura gefällt mir auch besonders gut! Ich bin ja eine rot-Liebhaberin und die Tulpen sehen superschön zum Leder aus. Toll! Danke dass Du dabei warst :)
    LIebe Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen
  9. Ohh schöne stoffe hast geshoppt. Nach spandau wäre ich auch gern gefahren, aber leider waren hier alle krank.

    Ich würde den rucksack für meinen mann nähen, der bräuchte dringend einen neuen.

    AntwortenLöschen
  10. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    oh den Rucksack habe ich letztens schon bei Frau Scheiner bewundert, den finde ich mega.
    Deine Probenähexemplar finde ich auch total klasse und nachdem ich bei dem Rucksack zuerst vor allem an meine Kinder gedacht habe, bekomme ich nun riesig Lust auch für mich so was zu nähen.
    Ich versuche also mal mein Glück
    liebe Grüße
    Jana
    (j.jakscht@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    ...das wrten hat sich auf alle Fälle gelohnt. dein Rucksack schaut richtig toll aus. Beide Farben passen hervorragend zusammen. Mir gefällt besonders der Tupenstoff. In den habe ich mich sofort verliebt :-)
    Falls ich das ebook gewinnen sollte, würde ich den Rucksack für mich erst einmal nähen und wenn alles super klappt, den nächsten dann für meine jüngste Tochter.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  13. Der Rucksack ist wunderschön!! Die Tulpen machen richtig Lust auf Frühling :-)
    In den Rucksack passen sicher super die Schwimmsachen fürs Tochterkind. Dafür würde ich ihn nähen, wenn ich gewinne.
    Bei uns ist Sonntag Stoffmarkt in Oldenburg , kann es kaum noch abwarten :-)

    AntwortenLöschen
  14. Oh der ist echt klasse. Den würde ich auch gern nähen... für mich selbst und der dürfte dann mit auf die Arbeit - den Kollegen die Nase lang machen. :-) LG

    AntwortenLöschen
  15. Da kommen die Tulpen aber perfekt zum Einsatz, würde ich sagen. Das sieht vor allem jetzt schon so passend aus für den Frühling, dass man sich den am liebsten sofort umschnallen möchte. Und danke für die Verlosung - da hüpfe ich doch gleich mit ins Töpfchen! Viel Spaß beim Tragen deines neuen SChatzes!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,
    einen so großen und tollen Rucksack würde ich für mich selber nähen und das gleich ausprobieren. Wäre mein erster so großer.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Das Schnittmuster kommt fürmich zur rechten Zeit
    Ich brauche eine neue Tasche für den Stoffmarkt, zum Yoga, zum Frauenturnen......
    Ich benötige die Tasche also mehrfach

    Gruß
    Anne

    AntwortenLöschen
  18. richtig schön ist dein rucksack geworden. habe schon einige auf den anden Blogs bestaunt. Ich würde mich riesigfreuen wenn ich das ebook gewinnen würde! Zumal ich am Samstag Geburtstag habe :) das wäre ein super Geschenk

    Liebste Grüße
    Virka Keps

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,
    sieht super toll aus, Dein Rucksack.
    Den würde ich als erstes für mich selber nähen, der zweite geht an meine Freundin, zum Geburtstag und dann würde ich eine Männervariante probieren !
    Viele liebe Grüße
    Sally
    zusammengenaeht(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  20. Der Rucksack ist toll geworden, da hat sich das Warten gelohnt. Ich würde den Rucksack für meinen Freund und mich und schöne Farhradtouren nähen.
    LG ella

    AntwortenLöschen
  21. toll ist der Rucksack geworden. Ich würd einen für mich nähen, denn derzeit hab ich nur einen Trekkingrucksack, der sich für das tägliche nur bedingt eignet.
    weltraumhydraulik(at)yahoo.de

    AntwortenLöschen
  22. Sehr cool Deine Rucksacktasche. Rot ist zwar nicht meine Farbe aber zusammen mit dem tollen Blumenstoff sieht sie super schick aus.Das Ebook muss ich mir mal merken. LG Alex

    AntwortenLöschen
  23. ich würde mich riesig über so einen tollen rucksack freuen...

    AntwortenLöschen
  24. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  25. Mensch, von dem Rucksack sieht man ja heute einige bei RUMS. Dein Modell gefällt mir total gut. Der Mokka-Stoff ist ein Traum! Wer weiß, vielleicht muss ich mich auch mal an einen Rucksack wagen? :)
    Varmt knus, Melina

    AntwortenLöschen
  26. Ich würde den Rucksack auch für mich nähen, weil : ich finde ihn suuuper schön! :-) Jetzt heißt es Daumen drücken und vielen Dank für die tolle Verlosung!
    Liebe Grüße,
    Eltje

    AntwortenLöschen
  27. Dein Rucksack ist toll!!Ich muss sagen, dass ich bisher nur unglaublich tolle Kunstwerke zu diesem Schnittmuster gesehen habe! Super tolle Idee mit der selbstgehäkelten Borte! Und das Leder finde ich auch klasse! Da das Schnittmuster so vielseitig ist, würde ich direkt einen ultra coolen Lederrucksack für mich und einen aus süßem Feincord für meine Kleine nähen. Außerdem würde wohl jedes Geburtstagskind damit beschenkt werden. Kann man ja immer gebrauchen. Liebe Grüße, Tiana

    AntwortenLöschen
  28. Toller rucksack schöne Farben..... Also nähen würde ich gleich zwei.... Rucksäcke sind hier im Haus zur zeit Mangelware..... DEN ersten fürs Schullandheim nach den osterferien und den zweiten für den Forscherkurs.... So das alles drin bleiben kann und nichtbjede Woche die Suche nachweinet passenden Tasche losgeht wenn der kleine Sohn los muss;) liebe Grüße und einen schönen Tag. Silke. Poohs-corner@web.de

    AntwortenLöschen
  29. Der Schnitt ist toll - und dein Rucksack natürlich auch!
    Ich würde den gerne für mich nähen - ich steh auf Taschen und hab schon lange keinen Rucksack mehr genäht ;-)
    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  30. WOW - was für ein toller Rucksack! Den würde ich glatt mopsen!! Absolut mein Geschmack!!!

    Ich würde den Rucksack für unsere Tochter nächen, die am Berufskolleg immer Unmengen von Büchern mitschleppen muss und eine Umhängetasche sehr einseitig belastet!

    LG
    Bea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare von Euch!! :-)